The Physics of UFOs: Eric Weinstein + Hal Puthoff


Ende der 90er Jahre habe ich anlässlich einer Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing einen Vortrag mit dem Titel „Kann man Astrologie rational betreiben?“ gehalten. 

Es ging um ein Stigma, das jeden Wissenschaftler bedrohte und noch immer bedroht, der sich ‚ernsthaft‘ mit Astrologie beschäftigt/e. 


Es gibt und gab auch damals schon ein ähnliches Stigma, dass jeden Wissenschaftler bedrohte und noch immer bedroht, der sich ‚ernsthaft‘ mit dem UFO-Phänomen beschäftigt. 


Das sind nicht die einzigen Parallelen zwischen diesen beiden Themenkreisen :-). 


Hier ist ein Video, in dem zwei wissenschaftliche Schwergewichte aufeinander treffen und sich über das Thema UFOs austauschen:


Eric Weinstein: https://www.ineteconomics.org/research/experts/eweinstein

und

Hal Putthoff: https://spacecomexpo.com/archive/harold-puthoff/


Das Video ist sehr anspruchsvoll und ohne physikalische Vorbildung nicht vollständig zu verstehen (abgesehen davon, dass das Interview in Englisch ist). Aber auch, wenn man nicht alles versteht, zeigt dieses Video, dass man die in UFO-Kreisen immer wieder ventilierten Fragen von Anti-Gravitation (bzw. Gravitations-Kontrolle), Zeitreisen und mehreren Raum- und sogar Zeitdimensionen sehr rational behandeln kann. 


Vergessen wir nicht: Die Stringtheorie (auch vielen Laien bekannt aus der unglaublich erfolgreichen Fernsehserie „The Big Bang Theorie“) postuliert 11 Dimensionen …


Wir dürfen keine Berührungsängste mit ‚schrägen‘ Themen (wie z. B. interdimensionale Objekte und Wesen) haben, sondern wir müssen, wie in der Astrologie auch, einfach ‚unseren rationalen Weg‘ gehen, müssen also unterscheiden zwischen dem, was zwar unendlich unwahrscheinlich sein kann („Ich spiele jetzt seit 30 Jahren Lotto und habe noch nie einen Sechster gehabt. Damit ist ja wohl bewiesen, dass es albern ist zu denken, man könne 6 Richtige haben, wenn man Lotto spielt!“), aber MÖGLICH ist, und dem, was NICHT MÖGLICH ist, weil es im Widerspruch zur Logik steht. 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einführung: Warum diesen BLOG?

Emery Smith - Whistleblower

TRINITY: The Best-Kept Secret (ein MUSS)